Kategorie: Haltung Seite 1 von 3

Selbstoptimierung, Digitalisierung und Change

Selbstoptimierung, Digitalisierung und Change scheinen die drei wichtigsten Themenbereiche zu sein mit denen man sich als Mensch, der sich in der Berufswelt orientiern und erfolgreich sein möchte, beschäftigen sollte. Haben Sie ein Karriekonzept in dem Sie Ihr Haltung zu diesen Kernthemen definiert haben?

Die eigene Erzählung in der Gegenwart

Die Digitalisierung ist Segen und Fluch zugleich. Sie vereinfacht vieles, beschleunigt Prozesse und macht Dienstleistungen erreichbar. Sie macht neue konstruktive Geschäftsmodelle möglich, die uns das Leben erleichtern können.

Die Aufgabe für uns als analoge Menschen besteht meiner Ansicht nach darin sich da bewusst raus zu ziehen und die eigene Geschichte zu schreiben. Nicht digital. Analog. Ein Tagebuch, ein Notizbuch zu nehmen und die eigenen Prioritäten zu erfassen und umzusetzen und dann im Anschluß zu schauen, was die anderen so machen, oder auch nicht.

Fokus schafft Realität?

Waren Sie schon mal verliebt? Also so richtig verknallt? Blöde Frage, oder? Und wie ging es Ihnen während dieser Zeit? Alles rosarot oder? Tutto bene, wie die Italiener sagen. Sie sind von einer Aufgabe zur nächsten geflogen und alles lief Ihnen gefühlt ganz leicht von der Hand. Drei Stunden Schlaf waren kein Problem. Das Oxytocin und die anderen Endorphine haben das möglich gemacht.

Das passiert mir doch nicht…

Über die Funktion und den Umgang mit Besitzstandswahrern im innern und äußeren Team.

Leidenschaft braucht ein Gegengewicht

Ihre Leidenschaft braucht eine Schwestertugend.

Niemand schafft es alleine

BUDGET IST NICHT DER SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

Sicherlich kann man mit einem großen Budget und der richtigen Kampagne auch ein mittelmässiges Produkt zu Erfolg bringen. Genaus richtig ist auch, dass Steine fliegen, wenn man nur genug Energie aufwendet.

Die eigene Entwicklung – Worüber Coaches selten schreiben

Fotografie als Mittel zur Entwicklung. Die eigene Persönlichkeitsentwicklung, ein selten beschriebenes Feld von Coaches und Beratern.

„You can’t eat your cake and have it too.“

…“Wer also mit Abschieden, bzw. den dadurch in einem selbst ausgelösten Gefühlen Schwierigkeiten hat, der wird einem Wandel in welcher Form auch immer ablehnend gegenüber stehen?“…

„Wer anderen die Schuld gibt, gibt ihnen die Macht.“ Wayne Dyer

„Wer anderen die Schuld gibt, gibt ihnen die Macht.“ Wayne Dyer Das „Blame-Game“ wird im Leben gerne gespielt. Schuld, nicht im rechtlichen Sinne, wird gerne verteilt. Dabei werden…

„Alle Kriege enden mit Verhandlungen. Warum also nicht gleich verhandeln?“– J. Nehru

„Alle Kriege enden mit Verhandlungen. Warum also nicht gleich verhandeln?“– J. Nehru Das ist jetzt ja keine Neuigkeit, oder? Am Ende eines Krieges wird so oder so ein…