Stefan R. Manzow, Jahrgang 1967

Meine Absicht & Motivation

Mein beruflicher Weg war nicht geradlinig. Im Gegenteil: Ich hatte im Laufe meines sehr vielseitigen Berufslebens und in den unterschiedlichsten Bereichen und Stationen viele verschiedene Rollenwechsel, Krisen und Herausforderungen zu meistern.

Einige dieser „Schwellen“ musste ich alleine übertreten, es gab jedoch auch Situationen, in denen ich das Glück hatte, einen Coach oder Berater an meiner Seite zu wissen.

Was mich überzeugte, waren die Ergebnisse aus diesen Coaching-Prozessen:

  • Ich konnte die Zeit zur Zielerreichung um ein Vielfaches verkürzen.
  • Meine Arbeitsqualität verbesserte sich signifikant.
  • Meine Entscheidungen waren wirkungsvoller und nachhaltiger.
  • Die Arbeit fiel mir „leichter“.
  • Ich erreichte in der Folge eine bessere Lebensqualität.

So ist es für mich auch in meiner heutigen Coaching-Tätigkeit ganz wesentlich, Menschen genau die Unterstützung zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen, um sich erfolgreich in neue, andere, herausfordernde Tätigkeiten einzuarbeiten.

Mein abgeschlossenes Studium der Psychologie an der Universität Hamburg und zahlreiche Weiterbildungen zur Mediation und Konfliktlösung gaben mir das notwendige Instrumentarium, um Menschen professionell und wirksam psychologisch beratend zur Seite zu stehen.

Unabdingbar für meine heutige Arbeit als psychologischer Berater und Coach war jedoch auch mein eigener beruflicher Weg, waren überstandene Krisen und Neuanfänge und nicht zuletzt die positiven Erfahrungen, die ich selbst im Rahmen von Coaching-Prozessen machen durfte.

Für mich schließt sich der Kreis nun in der Arbeit mit meinen Kunden. Sie vertrauen meiner Erfahrung und Arbeitsweise im Umgang mit Übergängen, Wechseln und Brüchen in der Karriere.

 

: Fachliche Qualifikation

Studium der Psychologie an der Universität Hamburg 2000 – 2008

Praktikum in der Ambulanz des Instituts für Sexualforschung und Forensik des Universitätskrankenhauses Eppendorf  2004 – 2005

Ausbildung zum Außenhandelskaufmann 1996 – 1998

: Weiterbildung

Weiterbildung & Trainer in der psychologischen Beratung nach Prof. Schulz von Thun an der Universität Hamburg 2005 – 2006

Zertifizierter Problem- und Konfliktberater nach Weiterbildung bei Prof. Redlich an der Universität Hamburg 2004 – 2006

Assistenz einer Therapeutin bei einer Paarberatung mit anschließender Therapie am Institut für Sexualforschung & Forensik des Universitätskrankenhauses Hamburg Eppendorf  2005 – 2006

: Berufserfahrung

10 Jahre Berufserfahrung als freiberuflicher psychologischer Berater Coach & Trainer

Langjährige Berufserfahrung in der Personalberatung (Personalgewinnung; B2B Vertrieb)

Fundierte praktische pädagogische Erfahrung bei der Integration und Motivation von jungen Erwachsenen in den Arbeitsmarkt

Langjährige Erfahrung im B2B Vertrieb und im B2C Vertrieb

Kaufmännische Ausbildung und Tätigkeit im Außenhandel

    : Sprachen

Muttersprache: Deutsch

Arbeitssprache: Englisch

 

-> Unverbindliche Anfrage

Home